Curriculum Vitae

Franz Knieps, Volljurist

Geboren 10.07.1956 in Ahrweiler
Familienstand verwitwet, 2 erwachsene Kinder
Nationalität deutsch
1982 - 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit an der Universität Bonn
1984 - 1986 Studium der Politischen Wissenschaften und der Neuen Deutschen Literatur an der Universität Bonn
1983 - 1986 Juristischer Vorbereitungsdienst im Bezirk des OLG Köln mit Schwerpunkt Sozialrecht
1986 / 1987 Referent für rechtspolitische Grundsatzfragen in der Rechtsabteilung des AOK-Bundesverbandes
1987 / 1988 Abordnung ins Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung
1988 / 1989 Abordnung als wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Enquete Kommission "Strukturreform der gesetzlichen Krankenversicherung" des Bundestages
1990 Abordnung ins DDR-Ministerium für Arbeit und Soziales und zum Direktor der DDR-Sozialversicherung zur Unterstützung des deutschen Vereinigungsprozesses
1989 – 1998 Leiter des Stabsbereichs Verbandspolitische Planung im AOK-Bundesverband
1998 – 2003 Geschäftsführer Politik des AOK-Bundesverbandes
2003 – 2009 Leiter der Abteilung „Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung“ im Bundesministerium für Gesundheit
2010 - 2012 Managing Partner bei der Strategie- und Unternehmensberatung Wiese Consult, Berlin
01.03.2013 – 30.06.2013 Partner bei WMP HealthCare GmbH, Berlin
Seit 01.07.2013 Vorstand des BKK Dachverbandes e.V.

 

Weitere Aktivitäten  

Seit 1989 Berater für Gesundheitssystementwicklung und Sozialgesetzgebung für die Weltgesundheitsorganisation, die Europäische Union, die Bundesregierung und die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit in Osteuropa, Asien und Südafrika

Seit 1992 Mitherausgeber der Zeitschrift „Gesundheits- und Sozialpolitik“